Slide Left Slide Right

Herzlich Willkommen

Schön, dass Du den Weg zu uns gefunden hast. Wir hoffen, die Informationen, welche dir im folgenden gegeben werden, helfen dir weiter.

Wir sind eine taktische Arma-Gruppe, spielen ArmA 3 mit diversen Mods, welche kinderleicht über unseren Updater
bezogen werden können.
Die benutzten Mods dienen zur erhöhung des Realismus und tragen somit zu einem taktischen Spielerlebnis bei.

Zudem verfügen wir über ein eigenes, dynamisches System zur Planung, Ankündigung und Organisation von Missionen und Events.
Unsere Missionen sind größtenteils COOP, also Mensch gegen KI, aber natürlich gibt es auch mal TvT Events, welche im Optimalfall gegen andere Gruppen gespielt werden.

Bei dem Stichwort: Wir sind immer interessiert an Partnerschaften mit anderen Gruppen, einfach auf unseren TS3 Server kommen und uns
ansprechen, oder schreibt eine Mail an info@wolfcorps.de .

Was bieten wir dir?
- regelmäßige eigene Missionen
- eigene Gameserver
- eigene Teamspeak 3 Server
- freundschaftliche Atmosphäre in und außerhalb von Missionen
- kein Rängesystem, welches dir Nachteile bringen könnte
- die Möglichkeit dich in jedem Bereich zu integrieren, ohne vorher langwierige Ausbildungen durchzuführen
- Forum
- eigenes Programm zum Installieren und Starten von Mods sowie verschiedenen weiteren Funktionen
- Dienstplan (unser Missionsverwaltungssystem)

Was erwarten wir von unseren Mitspielern?
- den Besitz von ArmA 3
- Teamspeak 3 sowie ein funktionierendes Headset/ Mikro
- ein Mindestalter von 16 Jahren
- Motivation und Zeit an unseren Missionstagen (Samstags um ca. 19:45, die Dauer variiert je nach Mission und Erfolg, jedoch ist ein Richtwert von ca. 3-4 Stunden sicher angebracht)
- Aktivität auch unter der Woche
- ein freundlicher Umgang

Mit freundlichen Grüßen,
das Wolf Corps

Über Uns

Die wichtigsten Infos zu uns

Wir, das Wolf Corps, sind eine Arma-Gruppe, welche ihr Hauptaugenmerk auf das taktische Spielen von Arma 3 legt.
Das bedeutet, wir sind nicht bei "Altis Life" oder "King of the Hill" aktiv, sondern spielen regelmäßig auf unserem privaten Server eigens erstellte Missionen und Zeus-Missionen.
Natürlich ist es unser Hauptziel, so viel Spaß wie möglich beim Spielen zu haben.
Wir existieren als Wolf Corps seit ca einem Jahr, wobei sich viele bereits seit 2-3 Jahren kennen und respektieren.
Wir haben momentan eine geringe Anzahl an Mitgliedern, dennoch ist bei länger geplanten Events eine Mitspielerzahl von etwa 15 Leuten zu verzeichnen.
Dies erreichen wir durch Partnergruppen bzw. durch unser neues Projekt "AJOC". Weitere Details dazu findet ihr auf der dazugehörigen Seite.
Events finden bei uns Freitags und Samtags statt. Wir spielen natürlich auch unter der Woche, wobei das davon abhängt, wie viele von uns Zeit haben.
Selbstverständlich behalten wir eine gewisse Ernsthaftigkeit in Missionen bei. Dennoch ist es nicht so, dass wir jemanden den Kopf für einen Scherz abreißen. Es geht uns ebenfalls hauptsächlich um den Spielspaß!

Schreibt uns eine Mail »

Abonniert uns auf Youtube »

Folgt uns auf Facebook »

Besucht uns im Teamspeak »

Unsere Mods:

Wir verwenden den Realismus Mod ACE(AdvancedCombatEnviroment) 3 mit TFAR(TaskForceArrowheadRadio).
Hinzu kommt ein eigens zusammen gewürfeltes Modpack, mit eigenen Modifikationen, um höchste Performance und Funktionalität zu erzielen.
Vieles ist hier selbst geschrieben und entwickelt. Somit wissen wir, dass es funktioniert.
Des Weiteren beinhaltet unsere Modliste diverse Karten und Kartenpacks, wie z.B. das AllInArmaTerrainpack bzw. A3MP, Esseker, Reshmaan, Fallujah und viele mehr.

All das kann kinderleicht und ohne große Probleme über unsere Repository für Arma 3 Sync heruntergeladen werden. In dieser befinden sich alle nötigen Mods die wir brauchen und natürlich wird sie immer Up-To-Date gehalten. Und sollte es doch mal Probleme mit dem Updater geben, keine Sorge. Wir helfen dir gern ;)

Hier die wichtigsten Schritte zum Verbinden mit der Repository

In den Optionen können die Mods ausgewählt werden, welche heruntergeladen werden sollen.
Bild

In den Optionen können diverse Einstellungen vorgenommen werden. So zum Beispiel die Auswahl aller Mods für das nächste Event, aber auch zusätzliche Startparameter bzw. sogar das Verändern des Aussehens des Updaters. Kinderleicht, ein Häkchen gemacht, auf "Speichern" gedrückt und schon geht's los!

Das Updater-Fenster zeigt, was gerade heruntergeladen wird und wie lang das noch dauert.
Bild

Des Weiteren löscht der Updater automatisch Dateien, die nicht in die Ordner einer bestimmten Modifikation gehören. Aber keine Sorge: Nur das und nichts sonst! Und sollten es viele Dateien sein, die gelöscht werden würden, wird sogar noch einmal vorgewarnt. Praktisch, nicht? :)

Ein Forum befindet sich ebenfalls im Updater.
Bild

Anstatt der Notwendigkeit, ständig euren Webbrowser zu öffnen, um dort mühselig nach Neuem zu suchen, könnt ihr das Forum jederzeit öffnen, bevor ihr spielen wollt. Keine langen Wartezeiten, eine gute Übersicht und alles griffbereit.

Der Updater bietet ein einzigartiges Planungs-System für Missionen und Events.
Bild

Das sogenannte "Intel" bietet eine einwandfreie und klare Übersicht über bevorstehende Events und Missionen. Durch ein neues Farbsystem kann man sofort sehen, welche Events man sich noch nicht angesehen hat, oder bei welchen Missionen man angemeldet ist. Alles auf einen Blick! Und noch eine praktische Sache: Die Auswahl der benötigten Mods erfolgt ebenfalls kinderleicht, über einen einzigen Klick im Intel und schon werden alle benötigten Mods für ein Event ausgewählt und ihr könnt sie herunterladen!

Personalisierung ist mit unserem Updater ebenfalls möglich.
Bild

Findet ihr den normalen Skin zu langweilig und könnt ihn nicht mehr sehen? Kein Problem! Ihr könnt das Aussehen des Updaters jederzeit verändern, entweder durch vorgefertigte Skins, oder ihr erstellt euch selbst einen, eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Du willst bei uns dabei sein? So geht's:

Du möchtest einmal bei uns dabei sein, um uns besser kennen zu lernen?

Dafür musst Du natürlich ein paar Vorraussetzungen erfüllen:

Du solltest mindestens 16 Jahre alt sein, es gibt jedoch Ausnahmen, wir entscheiden anhand deiner Reife. Also nicht schüchtern sein!

Grundkenntnisse:

Wir erwarten von Niemandem, ein Profi zu sein. Vor allem nicht im Umgang mit ACE und TFAR. Wir heißen Neulinge, aber auch die, die sich bereits sehr gut auskennen herzlich willkommen!.

Weitere Vorraussetzungen:

Einerseits benötigst Du TeamSpeak 3, am besten auf der letzten Version, um Kompatibilitätsprobleme zu vermeiden. Dazu brauchst Du natürlich noch unseren Updater. Keine Sorge, diesen bekommst Du von uns wenn wir Dich ein wenig näher kennengelernt haben.

Wann und wo kannst Du uns finden?

Viele von uns sind auf unserem TeamSpeak 3 Server anzutreffen. Hier solltest du dich am Besten an Offiziere bzw. Kontaktpersonen wenden.
Sollte dies nicht der Fall sein, kannst du dich natürlich auch im Forum bewerben! Schreibe dazu einfach einen Beitrag im Vorstellungs-Thema. Dafür muss dein Account nicht aktiviert sein!


Die IP zum Teamspeak 3 Server: wolfcorps.de

Das A.J.O.C. Projekt

Das "ArmA Joint Operations Command" - Projekt soll vielen verschiedenen Gruppen die Möglichkeit geben, Events zentral und leicht zu planen. Durch die gemeinsame Nutzung einer Plattform zur Organisation von Events, die Nutzung identischer Modpacks und ständiger Absprache miteinander, ist höchstmögliche Effizienz erreichbar.


Warum ArmA Joint Operations Command?

Der Name "ArmA Joint Operations Command" stammt vom sogenannten " J.S.O.C. (Joint Special Operations Command)". Das J.S.O.C. der Amerikaner dient als eine Art Kommandozentrale, um alle einzelnen Spezialeinheiten einheitlich zu koordinieren, zu befehligen, auszubilden usw. Dem gleichen Sinn soll das A.J.O.C. - Projekt dienen. Selbstverständlich hat jede Gruppe ihre eigene "Fraktion" (wie z.B. die Bundeswehr) und ihre eigene Art und Weise der Mitgliederbetreuung, der Eventplanung und -organisation und natürlich der Spielweise. Daran soll das Projekt nichts ändern, jede Gruppe managed sich weiterhin frei vom Projekt auf ihre eigene Art und Weise. Es wird lediglich vereinfacht die einzelnen Gruppen, welche Teil des A.J.O.C. - Projektes sind, zu gemeinsamen Events einzuladen. Außerdem ist eine weitere, wichtige Neuerung die Einigung auf ein gemeinsames Modpack innerhalb der Gruppen. Dadurch wird die Verwendung einer gemeinsamen Repository in ArmA3Sync gewährleistet. Sollte somit z.B. mal ein Server wegfallen, könnte sofort eine der anderen Gruppen das Hosten des Events übernehmen. Es besteht also 100% Kompatibilität zwischeneinander. Dies verhindert technische Probleme aufgrund leicht unterschiedlicher Mods und anderer Addons.


Vorteile auf einen Blick

  • Einfache Organisation und Kommunikation zwischen den Gruppen
  • Einfachere Ankündigung von Veranstaltung und simple Verwaltung von Anmeldungen und Slots
  • Ein zukünftiges Anmeldesystem, welches die Ankündigung, Organisation und Planung noch problemloser und schneller ablaufen lässt
  • Drastische Senkung der Serverlast durch die Möglichkeit der Aufteilung auf mehrere Server
  • Verringerung des Vorkommens von Serverproblemen bei allen Mitgliedern und Möglichkeit zum Ausweichen auf andere Server







Forum

Kontakt

Komm zu uns!

Email: » gamecriticsde@gmail.com
Teamspeak: » Wolf Corps Teamspeak 3 Server

Spende jetzt!

Du möchtest spenden? Dann wende dich an einen unserer Administratoren. Diese werden dir die benötigten Informationen zukommen lassen. Damit tust du eine ganze Menge! Du hilfst uns nämlich bei der Bewältigung der Serverkosten. Jede Spende ist natürlich freiwillig. Dennoch sind Spenden gern gesehen, da sie uns helfen unseren Service aufrecht zu erhalten.


Jeder Spender wird auf dieser Seite hier verewigt!



Maugrim der mit seiner großzügigen Spende die Erlaubnis erwarb in der Lobby zu schlafen.